Cenote - Car Wash "Aktun-Ha"

Diese Cenote liegt ca. 10 Kilometer entfernt von Tulum auf der Strasse die zur Ruinenstadt Coba führt. Ein länglicher Teich an der Oberfläche verrät nichts von der Schönheit der Unterwasserhöhle die einer tiefe von 12 - 25 Metern liegt und sich über 4300 Meter erstreckt. Auf der Quellseite erstreckt sich eine grosse Grotte hin bis zum Anfang des Höhlenganges der an Lukes hope Cenote vorbei und an dessen ende "Adreanas Raum" liegt. Die ersten Tauchgänge in diesem System fanden 1983 statt, Anfang 1984 drangen Jim Coke und Tom Young bis zur Lukes hope Cenote vor. Der "Cristall Room" und der "Room of Tears" liegen entlang einer Seitenpassage auf der Quellseite die bis hin zum "Lotus Raum" und weiter in das "Basement" hineinfuhrt. Der "Room of Tears" wurde von den ersten Höhlentauchern so benannt da dies der erste hochdekorierte Raum in dieser Region überhaupt war und dessen überwältigende Schönheit Tränen in den Augen der Betrachter trieb. Parker Turner und Mike Madden entdeckten den "Room of Tears" im Jahr 1984 der durch eine längere und enge Passage zu erreichen ist die auch einen gewissen Schutz dieser hoch dekorierten Räume darstellt da der Taucher einiges an Erfahrung mitbringen muss um dort hinzugelangen. Die Siphon Seite der Carwash Cenote wurde ende 1984 erforscht und endete mit der Entdeckung von "Satans Silt Hole" und der "Chamber of Ancients".

Text von Andreas W. Matthes

Letzte Änderung: 12.09.2004 12:21